HOLLÄNDERSEE
Internetangebot des A.S.V. Geldern 1950 e. V.
Geschäftstelle: Von-Galen-Straße 9, 47608 Geldern
Impressum / Datenschutz
 
 
Vereinsgewässer seit: 1950
Lage: südwestlich vor den Toren Gelderns
Straße: Am Holländer See
Koordinaten: 51 Grad 32'32.77" Nord 6 Grad 20'25.49" Ost
Gewässergröße: ca. 2 ha
durchschn. Tiefe: ca. 4 m
max. Tiefe: ca. 8,5 m
Fischbestand: Hecht, Karpfen, Brassen, Rotauge, Aal
Mindestmaße: Karpfen 40 cm; Zander 50 cm; Hecht 60 cm; Schleie 30 cm; Aal 50 cm
Fangbegrenzung: pro Tag je zwei Hechte, Zander und Karpfen
Hechtschonzeit: vom 15. Februar bis 30. April.
Zanderschonzeit: vom 01. April bis 31. Mai

Tageskarten/Erlaubnisscheine: Für befreundete Angler darf ein Mitglied des ASV-Geldern 4-mal jährlich eine Gastkarte für zurzeit 5,00 Euro/Tag erwerben. Voraussetzung ist der Besitz eines gültigen Jahresfischereischeines. Auch hier gelten Maße, Fangbeschränkungen und Schonzeiten usw., die auch die Mitglieder einzuhalten haben. Das gastgebende Mitglied trägt eventuelle Fänge seines Gastes mit in seine Fangliste ein. Es ist nicht erlaubt, andere Personen ohne Gastkarte mitangeln zu lassen.

Ohne die Begleitung eines Mitgliedes wird keine Gastkarte ausgestellt. Der Vereinsbeitritt ist jederzeit möglich.
Copyright © 2019 A.S.V. Geldern 1950 e.V. Alle Rechte vorbehalten


Deutsches Ehrenamt e.V.